Musik vom iPhone löschen - so klappt's

Auch Musikdateien nehmen auf dem iPhone einen großen Teil des Speicherplatzes ein. Da ist es nicht verkehrt, ab und zu mal aufzuräumen. Sie möchten etwas Platz schaffen und alte Lieder aus der Mediathek entfernen oder gleich die gesamte Mediathek leeren? Dann folgen Sie einer unserer beiden Anleitungen:

Wie Sie sonst noch Speicherplatz auf dem iPhone schaffen können, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung.

Einzelne Titel löschen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Komplette Mediathek löschen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Einzelne Titel löschen

  1. Öffnen Sie die Musik-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf "Mediathek" unten links.
  2. Tippen Sie auf den Punkt "Titel" oder "Alben" und suchen Sie das Lied bzw. das Album heraus, das Sie löschen möchen.
  3. Tippen Sie es etwas länger an (iPhone 6 oder älter) oder tippen Sie etwas fester darauf, um den 3D-Touch zu nutzen (iPhone 6s oder neuer).
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster. Tippen Sie auf "Entfernen".
  5. Um den Titel oder das Album vom Gerät zu löschen, aber weiterhin in iCloud zu behalten, tippen Sie auf "Download entfernen". Ist auch in iCloud nicht mehr viel Speicherplatz vorhanden, tippen Sie auf "aus Mediathek löschen".

Kurzanleitung: Komplette Mediathek n löschen

  1. Öffnen Sie Einstellungen > Allgemein > iPhone-Speicher > Musik-App
  2. Unter Empfehlungen finden Sie den Punkt "Alle Titel". Wischen Sie diesen nach links.
  3. Es erscheint das Feld "Löschen". Tippen Sie dieses an und alle Musikdateien sind vom iPhone entfernt. Unter "Künstler" können Sie aber auch nur einzelne Interpreten, Alben oder Titel entfernen.