json="{"targeting":{"kw":["Opera","Cache"],"cms":4688108}}"

Opera: Cache leeren

Im Cache werden Informationen wie besuchte Seiten und Anmeldedaten gespeichert. Wenn der Cache zu voll ist, kann dies die Geschwindigkeit des Browsers deutlich einschränken. Sie möchten deshalb den Browser-Cache in Opera leeren? Kein Problem!

Cache leeren in Opera

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Klicken Sie oben links auf das rote O-Symbol und wählen Sie dann "Einstellungen" an.
  2. In den Grundeinstellungen müssen Sie herunterscrollen, bis Sie "Browserdaten löschen" erreichen. Klicken Sie auf die Schaltfläche.
  3. Nun sollten automatisch die Punkte "Browserverlauf", "Cookies und andere Websitedaten", sowie "Bilder und Dateien im Cache" ausgewählt sein. Außerdem können Sie einen Zeitraum wählen, für den der Cache gelöscht wird. Haben Sie alles eingestellt, klicken Sie auf "Daten löschen".

Mehr zum Thema: