PUR

PDF schwärzen - so entfernen Sie vertrauliche Inhalte

Wenn Sie ein PDF versenden wollen, das vertrauliche Informationen enthält, können Sie die entsprechenden Passagen schwärzen. Wir zeigen Ihnen im Folgenden, wie Sie sensible Daten in PDFs schützen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten...

Sie können zum Schwärzen vertraulicher Inhalte PDF-Viewer wie Adobe Acrobat Reader oder Foxit Reader verwenden, jedoch ist diese Funktion nur in der kostenpflichtigen Version enthalten. Je nachdem, welche Software Sie benutzen, kann dies bis zu 20€ kosten. Möchten Sie kein Geld ausgeben, können Sie auch Online-Dienste nutzen, die in der Regel kostenlos sind.

Beabsichtigen Sie jedoch, höchst vertrauliche Daten aus Ihren PDF-Dokumenten zu schwärzen, sollten Sie keinen Online-Dienst verwenden. Laden Sie Ihre Dateien nämlich auf einer Webseite hoch, liegen diese auf deren Server vor und können theoretisch von den Betreibern der Webseite abgerufen werden. Wenn Sie also weder Geld für das Schwärzen ausgeben wollen, noch Ihre PDFs auf eine Webseite hochladen möchten, bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, Ihre PDFs z.B. mit Hilfe von Paint selbst zu zensieren, oder diese auszudrucken und nach dem Schwärzen per Hand wieder einzuscannen. Ansonsten führt die einfachste und kostengünstigste Methode über Online-Angebote:

So schwärzen Sie PDFs online

Wir nutzen in unserer Anleitung beispielhaft "pdfzorro", es gibt aber auch andere Webseiten, über die PDFs geschwärzt werden können. Außerdem müssen Sie beachten, dass Sie die geschwärzte PDF danach in eine Bilddatei und anschließend wieder in eine PDF umwandeln müssen. So verhindern Sie, dass der Text unter dem schwarzen Rechteck einfach kopiert werden kann, Sie verlieren damit jedoch auch die OCR auf Ihrer PDF. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie die Webseite https://www.pdfzorro.com/. Klicken Sie dort auf "Upload" und wählen Sie Ihre Datei aus. Klicken Sie dann auf "start PDF Editor", um die Bearbeiteung zu starten.
  2. Nun wählen Sie links eine Seite des Dokuments aus, welche Sie bearbeiten möchten. Klicken Sie dann an die passende Stelle und ziehen Sie die schwarze Box auf die gewünschte Größe, um den Text zu schwärzen.
  3. Sind Sie fertig, klicken Sie oben links auf "Save" und wählen anschließend "Finish/Download". Klicken Sie anschließed auf "Download to your PC" und die Datei wird heruntergeladen.
  4. Nun öffnen Sie https://jpg2pdf.com/de/ und wählen dort mit "Wählen" die soeben bearbeitete PDF-Datei aus. Klicken Sie anschließend auf "Download".
  5. Danach wählen Sie auf der Webseite "JPG to PDF" über "Wählen" die JPG-Datei aus, die Sie eben heruntergeladen haben. Klicken Sie anschließend auf "Download".

Mehr zum Thema: