json="{"targeting":{"kw":["Remote Desktop Protocol (RDP)"],"cms":4594097}}"

RDP-Port ändern

RDP steht für "Remote Desktop Protocol" und ist ein proprietäres Netzwerkprotokoll von Microsoft für den Fernzugriff auf Ihren Windows-Computer. Darüber können Sie bspw. den Bildschirminhalt darstellen und steuern. Nicht auf jedem System ist der Port standardmäßig geöffnet und wird eventuell durch die windowseigene Firewall blockiert. Wir erklären Ihnen, wie Sie den Remote-Zugriff privat und öffentlich zulassen können, wie Sie den Port ändern und wie Sie prüfen können, ob der RDP-Port geöffnet ist.

Remote-Zugriff im Netzwerk zulassen

Um sicherzugehen, dass der Port für RDP über die Windows-Firewall geöffnet ist und damit Ihr System im lokalen Netzwerk zugänglich ist, folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Standard RDP-Port über die Registry ändern

Wenn der RDP-Port standardmäßig auf 3389 eingestellt ist und Sie auf Ihr System öffentlich über das Internet via Remote-Zugriff zugreifen wollen, dann stellt dies eine Sicherheitsbedrohung dar. Über die Registry ist es möglich, den Standardport zu ändern. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Überprüfen, ob der Port 3389 geöffnet ist

Kurzanleitung: Remote-Zugriff im Netzwerk zulassen

  1. Öffnen Sie die Windows-Einstellungen über [Win] + [I] und klicken Sie auf "Update und Sicherheit".
  2. Gehen Sie über "Windows-Sicherheit" auf "Firewall & Netzwerkschutz".
  3. Klicken Sie hier auf "Zugriff von App durch Firewall zulassen" und anschließend auf "Einstellungen ändern".
  4. Suchen Sie jetzt nach "Remotedesktop" und entscheiden Sie, ob Ihr Netzwerk "öffentlich" oder "privat" über den Port zugänglich sein soll. Setzen Sie das entsprechende Häkchen und bestätigen Sie mit "OK".

Kurzanleitung: Standard RDP-Port über die Registry ändern

  1. Drücken Sie die Tasten [Win] + [R] und geben Sie "regedit" ein.
  2. Navigieren Sie zu "Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\WinStations\RDP-Tcp".
  3. Machen Sie einen Doppelklick auf "PortNumber" und ändern Sie die Basis auf "Dezimal".
  4. Geben Sie nun einen neuen Wert für den Port ein. Bestätigen Sie mit "OK".

Mehr zum Thema: