PUR

Samsung-Handy ausschalten - so klappt's


Bild: <span>Stakon/Shutterstock.com</span>

Sie fragen sich, wie Sie Ihr Samsung-Handy ausschalten können? Der Vorgang ist nicht so intuitiv, wie Sie vielleicht hoffen. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie Ihr Handy einfach nur mit dem Power-Button ausschalten konnten, da die meisten Sprachassistenten, wie Google Assistant oder im Falle von Samsung Bixby, daran gebunden sind. Aber keine Sorge, Sie haben verschiedene Möglichkeiten, mit denen Sie Ihr Smartphone einfach ausschalten können.

Samsung-Geräte ausschalten mit physischen Tasten

Bei fast jedem anderen Android-Smartphone oder -Tablet können Sie das Gerät ausschalten, indem Sie lange auf die Einschalttaste drücken. Dadurch wird in der Regel das Power-Menü aufgerufen, über das Sie das Telefon ausschalten, neu starten und vieles mehr machen können. Seit dem Samsung Note 10 von 2019 wird dadurch allerdings der virtuelle Assistent Bixby geöffnet.

Mit dem Galaxy Note 10 hat Samsung eine neue Tastenkombination zum Aufrufen des Power-Menüs eingeführt. Anstatt nur die Einschalttaste zu drücken und zu halten (die Samsung als "Seitentaste" bezeichnet), müssen Sie die Einschalttaste und die untere Lautstärketaste gleichzeitig mehrere Sekunden lang gedrückt halten. Sie können beide Tasten loslassen, wenn das Einschaltmenü auf dem Bildschirm erscheint. Nun müssen Sie nur noch auf "Ausschalten" tippen und Ihr Samsung-Smartphone fährt herunter.

Das Ausschalten-Menü Ihres Samsung-Handys können Sie auf verschiedene Arten aufrufen - standardmäßig durch das gleichzeitige Drücken der Power-Taste und der Leiser-Taste.

Samsung-Geräte über die Schnelleinstellungsleiste ausschalten

Wenn Sie die physischen Tasten nicht verwenden wollen oder können, um das Gerät auszuschalten, hat Samsung eine Verknüpfung zum Power-Menü in die Benachrichtigungsleiste integriert.

Um darauf zuzugreifen, wischen Sie vom oberen Bildschirmrand des Telefons nach unten, um die Benachrichtigungsleiste einzublenden. Tippen Sie dann auf das Power-Symbol in der oberen rechten Ecke neben der Zahnradtaste. Das Power-Menü wird jetzt geladen und bietet mehrere Optionen zur Auswahl an. Tippen Sie auf "Ausschalten", um Ihr Gerät auszuschalten.

Android verfügt über eine nützliche Verknüpfung in den Schnelleinstellungen, mit der Sie ganz einfach das Ausschalten-Menü aufrufen können.

Funktion der Seitentaste auf Samsung-Geräten ändern

Samsung ermöglicht es Ihnen, die Funktion der Einschalttaste zu ändern. Das geht ganz einfach über eine kleine Einstellung, die ab dem Samsung Note 10 oder Galaxy S20 verfügbar ist. Außerdem können Sie solch eine Einstellung auch auf anderen Android-Smartphones finden, beispielsweise auf Google-Geräten, auf denen beim Drücken der Power-Taste standardmäßig der Google Assistant geöffnet wird.

Öffnen Sie zunächst die Einstellungen, tippen Sie dort auf "Erweiterte Funktionen" und dann auf "Funktionstaste".

Sie können nun das Standardverhalten beim doppelten Drücken der Einschalttaste sowie das Verhalten beim Drücken und Halten der Taste ändern. Wählen Sie dazu im Bereich "Drücken und halten" die Option "Ausschalten-Menü" aus. Jetzt können Sie Ihr Smartphone wie gewohnt ausschalten, indem Sie einfach die Power-Taste gedrückt halten, bis das Menü zum Ausschalten erscheint.

Mehr zum Thema: