json="{"targeting":{"kw":["löschen","Android","Samsung","Samsung-Konto"],"cms":4547363}}"

Samsung-Konto löschen - so entfernen Sie Ihren Account

Ein Samsung-Konto ist gekoppelt mit verschiedenen Serviceleistungen auf Ihrem Smartphone, wie z.B. Find My Mobile. Auch die Samsung-Cloud ist fest mit dem Konto verbunden. Wenn Sie keine der Services mehr beanspruchen oder gar kein Samsung-Smartphone mehr besitzen, können Sie das Samsung-Konto ohne großen Aufwand wieder löschen. Wie Sie das Konto entfernen und was dabei zu beachten ist, erfahren Sie in unseren tipps+tricks.

So löschen Sie Ihr Samsung-Konto

Zunächst sollten Sie beachten, dass Sie alle Daten aus Ihrer Samsung-Cloud sichern sollten und sich darüber bewusst sein, dass alle Inhalte unwiderruflich von Smartphone oder Tablet gelöscht werden. Auch Ihre Kauf-Historie, Abos, Daten in der Samsung-Cloud und persönliche Informationen von Samsung Health werden gelöscht. Wenn Sie damit konform sind, lesen Sie nachfolgend unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung oder sehen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Rufen Sie die Seite zur Verwaltung Ihres Samsung-Accounts auf und melden sich nach Eingabe Ihrer Daten über "Anmelden" an.
  2. Wählen Sie Ihren Account-Namen aus. Falls Sie nicht direkt auf dieser Seite landen, klicken Sie zunächst oben rechts auf das Account-Symbol.
  3. Klicken Sie auf "Samsung Account-Einstellungen".
  4. Wählen Sie dann "Konto löschen".
  5. Setzen Sie ein Häkchen neben den Bestätigungsbedingungen und klicken Sie auf "Löschen".