json="{"targeting":{"kw":["AutoText","Microsoft Word"],"cms":4456273}}"

Word: AutoText einfügen

Es gibt Dinge, die Sie immer und immer wieder eingeben - ob es nun Ihre Adresse ist oder eine Grußformel. Doch Sie können sich die Arbeit mit dem Office-Programm Microsoft Word deutlich erleichtern: Denn damit können Sie sogenannte AutoText-Bausteine erstellen, mit deren Hilfe Sie mit nur ein paar Schriftzeichen einen ganzen Textbaustein einfügen können.

So verwenden Sie AutoText in Word

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Markieren Sie den Text, den Sie zu Ihrem AutoText-Katalog hinzufügen möchten und wechseln Sie oben zum Reiter "Einfügen".
  2. Dort klicken Sie auf "Schnellbausteine" und anschließend auf "AutoText". Wählen Sie nun "Auswahl im AutoText-Katalog speichern".
  3. Geben Sie bei "Name:" eine passende Abkürzung ein, mit der Sie den AutoText einfügen können. Ändern Sie nichts an den anderen Einstellungen und geben Sie gegebenenfalls eine Beschreibung ein. Klicken Sie anschließend auf "OK".
  4. Zum Einfügen des AutoTexts geben Sie nun ein, was Sie soeben bei "Name:" festgelegt haben und drücken [Enter], sobald Sie das Feld mit der Vervollständigung sehen.