json="{"targeting":{"kw":[],"cms":4659771}}"

iPhone: IP-Adresse finden und ändern


Bild: chainarong06/Shutterstock.com

Sobald Sie sich in einem Netzwerk anmelden, wird Ihnen bzw. Ihrem iPhone automatisch eine IP-Adresse zugewiesen. Um diese herauszufinden ist es wichtig, dass Ihr Gerät auch mit einem Netzwerk verbunden ist. In unserem Artikel zeigen wir Ihnen, welche Schritte notwendig sind, um die IP-Adresse schließlich zu finden und sie zu ändern. Das kann für bestimmte Router-Einstellungen hilfreich sein.

IP-Adresse auf dem iPhone herausfinden

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Ändern der IP-Adresse auf dem iPhone

Bei Problemen mit der Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk kann es helfen, die IP-Adresse zu ändern. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: IP-Adresse herausfinden

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone eine aktive Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk hat. Öffnen Sie dann die Einstellungen und gehen Sie dort auf "WLAN".
  2. Tippen Sie auf das blaue i-Symbol neben dem Netzwerk-Namen. Dort ist Ihre IP-Adresse abzulesen.

Kurzanleitung: IP-Adresse ändern

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres iPhones und gehen Sie auf "WLAN".
  2. Wählen Sie Ihre aktuelle WLAN-Verbindung aus.
  3. Tippen Sie anschließend auf "Lease erneuern".
  4. Bestätigen Sie die Änderung. Ihrem iPhone wird vom Router daraufhin automatisch eine neue IP-Adresse zugeordnet.