Amazon-Konto aufladen - so geht's

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, Guthaben auf ein Amazon-Konto zu laden. Entweder Sie buchen manuell einen gewählten Betrag auf das Konto oder Sie richten eine automatische Aufladung ein. Beide Möglichkeiten erklären wir Ihnen anhand einer Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Amazon-Konto manuell aufladen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Amazon-Konto automatisch aufladen

Wenn Sie diese Einstellung vornehmen, müssen Sie einen Schwellenwert festlegen. Für diesen definierien Sie einen Wert, ab dem die Aufladung erfolgen soll. Das heißt, wenn Sie z.B. 20 Euro als Schwellenwert festlegen und Ihr Guthaben durch einen Warenkauf auf 14 Euro sinkt, wird es automatisch mit Ihrem vorher definierten Betrag wieder aufgeladen. Hier finden Sie die Einstellung:

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Amazon-Konto manuell aufladen

  1. Öffnen Sie amazon.de. Klicken Sie auf der Seite oben rechts auf "Mein Konto" und geben Sie ggf. Ihre Nutzerdaten an, um sich anzumelden.
  2. Wählen Sie die Fläche "Geschenkgutscheine & Amazon-Konto aufladen" aus.
  3. Klicken Sie auf "Mein Amazon-Konto aufladen".
  4. Wählen Sie einen Betrag und eine Zahlungsmethode aus und klicken Sie auf "XXX aufladen".

Kurzanleitung: Amazon-Konto automatisch aufladen

  1. Öffnen Sie die Seite von Amazon. Klicken Sie dann rechts oben auf "Mein Konto" und geben Sie ggf. Ihre Benutzerdaten ein.
  2. Klicken Sie auf die Fläche "Geschenkgutscheine & Amazon-Konto aufladen".
  3. Wählen Sie rechts neben Ihrem akutellen Saldo "Automatische Aufladung einrichten".
  4. Geben Sie entweder unter "Regelmäßige automatische Aufladung" einen Aufladungsbetrag, ein Intervall und ein Startdatum ein oder geben Sie bei "Automatische Aufladung nach Schwellenwert" einen Betrag und einen Schwellenwert ein.
  5. Klicken Sie auf "Anmelden, um fortzufahren".
  6. Wählen Sie eine Zahlungsweise aus oder fügen Sie eine neue hinzu. Klicken Sie dann abschließend auf "Einstellung für automatische Aufladung speichern".

Mehr zum Thema: