Amazon Suchverlauf löschen - so geht's

Wenn Sie mit Ihrem Account bei Amazon angemeldet sind und nach Artikeln suchen, werden alle Ihre Suchanfragen gespeichert. Falls Sie das nicht möchten, können Sie Ihren Amazon-Suchverlauf regelmäßig löschen oder das Abspeichern Ihrer Suchanfragen von vornherein deaktivieren. Im Folgenden erklären wir Ihnen, was Sie dafür genau tun müssen:

Amazon Browserverlauf löschen

  1. Rufen Sie folgenden Link auf, um Ihren Suchverlauf bei Amazon angezeigt zu bekommen: www.amazon.de/gp/history.
  2. Falls Sie noch nicht über Ihren Amazon-Account angemeldet waren, müssen Sie sich jetzt erstmal anmelden. Anschließend erhalten Sie eine Übersicht über Ihre kürzlich angesehenen Artikel.
  3. Um den Artikel-Verlauf zu löschen, klicken Sie in der Spalte "Kürzlich angesehen" auf "Ändern". Jetzt klappen sich einige Einstellungen aus. Klicken Sie dort auf den "Alle Artikel entfernen"-Button und Ihr Suchverlauf ist gelöscht.

Hinweis: Alternativ können Sie von vornherein das Anlegen des Suchverlaufs komplett deaktivieren, indem Sie den Schalter "Verlauf ein/ausschalten" auf "aus" stellen. Danach werden Ihre Suchanfragen gar nicht mehr gespeichert.