PUR

Corona-Hotspots: 15-Kilometer-Radius berechnen


Bild: Elizaveta Galitckaia / Shutterstock.com

Wenn Sie in einem Landkreis leben, in dem der Inzidenzwert 7 Tage lang bei über 200 liegt, soll nach einem Beschluss von Bund und Ländern ein Radius von 15 Kilometer Ihre Bewegungsraum eingrenzen. Um den 15-Kilometer-Radius genau ermitteln zu können, benötigen Sie nur ein simples Tool oder eine App. Wir erklären Ihnen, wie Sie damit den Radius berechnen.

15-Kilometer-Radius mit Online-Tool berechnen

Lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Tipp: Über den roten Kreismittelpunkt können Sie den Radius jederzeit verschieben.

15-Kilometer-Radius via App bestimmen

Auch auf Ihrem Android-Smartphone oder iPhone können Sie sich über Apps den Radius anzeigen lassen.

Android

Unter Android laden Sie sich die kostenlose App "Location Radius" aus dem Play Store herunter. Hier können Sie sich nun über den aktuellen Standort oder über die Eingabe eines Ortes den Radius von 15 Kilometern anzeigen lassen.

Mit der Android-App "Location Radius" können Sie sich entweder automatisch orten lassen oder eine Adresse suchen. Der Radius ist unten über die Schaltfläche einstellbar.

iPhone

Für iOS gibt es die App "Radius auf Karte". Diese können Sie kostenlos im App Store herunterladen. Hier müssen Sie den Punkt gedrückt halten, von wo aus der Radius gemessen werden soll. Anschließend erscheint ein Einstellungsmenü, wo der Radius auf 15 Kilometer festgelegt werden kann.

Über die iOS-App "Radius auf Karte" können Sie einen individuellen Radius um Ihren Standort zeichnen lassen.

15-km-Radius ab der Stadt- oder Gemeindegrenze

In einigen Bundesländern haben sich die Regierungen darauf geeinigt den Bewegungsradius ab der Stadtgrenze einzuschränken – also nicht ab Ihrer eigentlichen Adresse. Wie streng Ihr Bundesland die Maßnahmen beurteilt, entnehmen Sie bitte aus den lokalen Medien oder Bedingungen der Länder.

So bietet die Geoventis inzwischen eine interaktive Karte auf geoventisasslar.maps.arcgis.com an, wo Sie Ihre Stadt oder Gemeinde eingeben können. Anschließend wird automatisch anhand der Grenzen der 15-km-Radius berechnet und eingezeichnet. Alternative Tools sind auf corona-radius.com und auf canvayo.com zu finden.

Das Tool von Geoventis zeigt Ihnen den Radius ab den Stadt- bzw. Gemeindegrenzen an.

In Google Maps kann bislang nur die Distanz zwischen zwei Punkten gemessen werden. Lesen Sie unseren Beitrag dazu, wie Sie die Entfernung in Google Maps messen. Auch hier gilt: Geben Sie bei Google einfach den Namen Ihres Ortes ein und die Stadtgrenze wird Ihnen daraufhin automatisch eingezeichnet. Auf diesem Weg können Sie die Distanz zwischen Zielort und Stadtgrenze messen.

Kurzanleitung

  1. Rufen Sie das Online-Tool calcmaps.com/de auf.
  2. Geben Sie Ihren Wohnort in dem Feld ein und klicken Sie auf "Suchen".
  3. Über die Schaltfläche "Radius KM" wählen Sie "15 km" aus.
  4. Nun wird Ihnen der Kreis angezeigt, in dem Sie sich bewegen dürfen.
  5. Über den roten Kreismittelpunkt kann die Position des Kreises jederzeit angepasst werden.

Mehr zum Thema: