PUR

Facetime für Android: Diese Alternativen gibt es

Während Facetime direkt unter iOS vorinstalliert ist, hat man als Android-Nutzer keine Möglichkeit, Facetime zu nutzen. Doch das ist kein Problem: Es gibt genug alternative Apps, die Ihnen bequem Videoanrufe ermöglichen. Und das Beste: Einige dieser Apps sind auch für iPhones verfügbar, sodass Sie auch OS-übergreifend mit Ihren Bekannten Videotelefonate führen können.

Skype

Das bekannteste Programm für Online-Telefonie und Video-Telefonie ist vermutlich Skype. Mit der App können Sie es auch ganz bequem auf Ihrem Smartphone verwenden. Microsoft hat Skype 2011 gekauft und nutzt es seitdem als Alternative zum MSN Windows Live Messenger. Somit ist Skype auf Windows-basierten Smartphones sogar schon vorinstalliert. Einzelanrufe sowie Gruppentelefonate sind für angemeldete Nutzer kostenlos - und zwar selbst dann, wenn Sie einen Videoanruf tätigen. Die einzige Vorraussetzung dafür ist, dass andere Nutzer angerufen werden. Lediglich Telefonate auf tatsächliche Telefonnummern kosten noch Geld. Die Skype-App ist für Android-, iOS- und Windows-basierte Smartphones verfügbar. Außerdem gibt es eine Desktop-Version.

Google Hangouts

Google Hangouts ist direkt von Google selbst und auf den meisten Android-Geräten schon vorinstalliert. Ein richtiges Nutzerkonto müssen Sie für die App nicht erstellen, denn Sie verwenden zur Anmeldung Ihr Google-Konto. Und dieses müssen Sie auch schon für die optimale Android-Nutzung besitzen. Neben einem regulären Messaging-System bringt die App auch Sprach- und Videoanrufe mit sich. Hangouts können Sie zwar als Desktop-Version auch auf Windows-Rechnern und Macs verwenden, allerdings gibt es die App auf dem Smartphone bisher nur für Android-basierte Systeme.

WhatsApp

Der weit verbreitete Messenger WhatsApp bringt neben dem Nachrichtenschreiben auch Telefonie mit sich - sowohl Sprachtelefonie als auch Videotelefonie. Sie können außerdem Sprachnachrichten versenden. Ein großer Vorteil hier besteht darin, dass WhatsApp bei vielen Leuten gar nicht mehr vom Smartphone wegzudenken ist. So haben Sie hier möglicherweise die höchste Chance, alle Ihre Kontakte über eine einzelne App zu erreichen. WhatsApp ist für alle gängigen Smartphone-Betriebssysteme verfügbar und hat auch eine Desktop-Version.

Viber

Diese App ist eigentlich als regulärer, kostenloser Messenger gedacht. Sprachanrufe sowie Videotelefonie funktioniert über Viber auch sehr gut. Viber ist sowohl für iOS-Geräte wie das iPhone verfügbar, als auch für Android-Geräte. Auch eine Desktop-Version gibt es von dieser App. Viber ist übrigens auch eine gute Alternative zu WhatsApp. Weitere Alternativen zu WhatsApp finden Sie hier.

Mehr zum Thema: