json="{"targeting":{"kw":["Sprache","Google Maps"],"cms":4533923}}"

Google Maps: Sprache ändern

Google Maps ist eines der beliebtesten Navigationsprogramme. Doch wussten Sie, dass es für den Navigationsassistenten mehrere Sprachoptionen gibt? Sie können zwischen über 50 verschiedenen Sprachen wählen, die Ihnen den Weg weisen.

So ändern Sie die Sprache in Google Maps

App

Die Google-Maps-App übernimmt automatisch die Systemsprache Ihres Smartphones. Wie Sie die Sprache auf Android-Smartphones ändern, können Sie hier nachlesen. Die Anleitung für das Ändern der Sprache auf dem iPhone finden Sie hier. Sie können jedoch die gesprochene Stimme der Navigation auch unabhängig von Ihrer Smartphone-Sprache ändern.

Android

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

iPhone

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Desktop

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Android

  1. Öffnen Sie die App auf Ihrem Smartphone und tippen Sie dort auf das Burger-Menü oben links. Wählen Sie anschließend "Einstellungen".
  2. Dort tippen Sie auf "Navigationseinstellungen".
  3. Tippen Sie auf "Stimmenauswahl" und wählen Sie dann eine passende Sprache aus. Sie können sich die Stimme mit "Testton abspielen" anhören.

Kurzanleitung: iPhone

  1. Öffnen Sie Google Maps auf Ihrem iPhone, tippen Sie oben links auf das Burger-Menü und wählen Sie anschließend "Einstellungen".
  2. Tippen Sie nun auf "Sprachsuche", können Sie die gewünschte Sprache für die Navigation auswählen.

Kurzanleitung: Desktop

  1. Öffnen Sie über diesen Link Google Maps: https://www.google.com/maps. Klicken Sie dort oben links auf das Burger-Menü.
  2. Wählen Sie dann links "Sprache", können Sie anschließend Ihre gewünschte Sprache auswählen.