Instagram Account deaktivieren - so geht's

Es gibt diverse Gründe, warum man Instagram über einen bestimmten Zeitraum nicht nutzen möchte. Würden Sie die App direkt löschen, wären aber auch Ihre Bilder verloren - was Sie vielleicht irgendwann bereuen würden. Ob Sie nun einfach eine Pause vom Social-Medial-Leben möchten oder z.B. ein zweites Instagram-Konto haben, welches sie aktiver nutzen - Ihr Profil können Sie mit unserer Anleitung ganz einfach stilllegen.

Instagram-Account deaktivieren - so geht's

Hinweis: Sie können Ihr Konto nicht in der Instagram App deaktivieren. Sie müssen sich dafür über die Instagram-Webseite des Browsers anmelden.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Melden Sie sich über Ihren Browser auf der Instagram-Webseite an.
  2. Klicken Sie auf das Profil-Symbol oben rechts oder auf ihr Profilbild + Profilname an der rechten Seite.
  3. Auf ihrer Profil-Seite klicken Sie auf "Profil bearbeiten".
  4. Scrollen Sie im Menü dort weiter nach unten zu "Mein Konto vorläufig deaktivieren" und klicken Sie darauf.
  5. Wählen Sie einen Grund für die Deaktivierung aus und geben Sie Ihr Passwort ein.
  6. Klicken Sie auf "Konto vorübergehend deaktivieren" und Sie werden abgemeldet. Das Konto ist stillgelegt, bis Sie sich das nächste Mal anmelden.