Instagram: Link in Story einfügen

Bestimmt sind Ihnen in Instagram-Stories schon die "Swipe-up"-Links aufgefallen, mit denen Sie aus Instagram auf eine externe Website weitergeleitet werden. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie man einen Link in eine Instagram-Story einbinden kann und für welche Nutzer diese Funktion freigeschaltet ist.

Wer kann Links in Instagram Storys einfügen?

Ursprünglich war die Funktion zum Einbinden eines Links nur für verifizierte Accounts oder Nutzer freigeschaltet, die mindestens 1 Million Follower aufweisen können. Mittlerweile wurden die einschränkenden Regelungen für Story-Links etwas gelockert. Notwendig sind nun immerhin noch 10.000 Follower oder nach wie vor der Status "verifiziert".

Wie füge ich einen Link in eine Story ein?

Haben Sie eine der beiden Voraussetzungen erfüllt, können Sie einen Link in Ihre Story einfügen. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Sie erfüllen die Voraussetzungen nicht?

Es gibt eine alternative Möglichkeit, über die Ihre Follower mit einem zusätzlichen Schritt trotzdem zu der Webseite gelangen, die Sie verlinken möchten. Weisen Sie Ihre Nutzer in der Story aktiv darauf hin, dass Sie über den Link in Ihrer Biografie auf die gewünschte Website gelangen. Tippen Sie in Ihrem Profil auf "Profil bearbeiten" und fügen Sie den Link im Abschnitt "Webseite" ein.


Kurzanleitung

  1. Gehen Sie in Ihrem Browser auf die Webseite, die Sie verlinken möchten. Tippen Sie oben auf das Drei-Punkte-Symbol und dann auf "Link kopieren". Beim iPhone halten Sie einfach den Link gedrückt und tippen dann auf "Kopieren".
  2. Erstellen Sie nun den Story-Post, in den der Link eingefügt werden soll, und gehen Sie auf das Kettensymbol.
  3. Tippen Sie danach auf "Web-Link".
  4. Fügen Sie den Link ein und gehen Sie dann oben rechts auf das blaue Häkchen.
  5. Abschließend können Sie Ihre Story mit Tippen auf "Deine Story" wie gewohnt veröffentlichen.

Mehr zum Thema: