Instagram-Post bearbeiten - so geht's

Kleinere Fehler treten beim Posten von Beiträgen auf Instagram immer wieder auf. Vieles davon können Sie aber auch nachträglich noch ändern, ohne den ganzen Post löschen zu müssen. Welche Bearbeitungen möglich sind und wie sie funktionieren, erfahren Sie in diesem Artikel.

Beschreibungen, markierte Personen und Orte ändern

Die Beschreibung der Posts und auch die Personen und Orte, die Sie im Beitrag markiert haben, können Sie noch nachträglich ändern. Die Anleitung funktioniert sowohl auf Android-Geräten, als auch auf iPhones.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder sehen Sie sich die Kurzanleitung an.

Posts austauschen und Stories bearbeiten - geht das?

Beide Funktionen bietet Instagram leider nicht an und auch das nachträgliche Bearbeiten der Effekte und Filter in Posts und Stories ist nicht möglich. Wenn Sie Bilder in einem Post ändern möchten, oder Ihnen ein Fehler in einer Story auffällt, den Sie beheben möchten, müssen Sie die alten Beiträge löschen und mit den Verbesserungen neu teilen.

Kurzanleitung: Beschreibungen, Markierungen und Orte bearbeiten

  1. Öffnen Sie den Post und tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts, um das Menü zu öffnen.
  2. Gehen Sie auf "Bearbeiten".
  3. Ändern Sie unterhalb des Bildes die Beschreibung, tippen Sie auf "Personen", um die Markierungen zu ändern, oder auf die Schaltfläche unterhalb Ihres Namens, um den Ort anzupassen.

Mehr zum Thema