json="{"targeting":{"kw":["Registry"],"cms":4484081}}"

Registry öffnen - so klappt's

Die Registry beziehungsweise die Registrierungsdatenbank speichert zentral wichtige Daten zu Windows und den installierten Programmen ab. Über den Registrierungseditor können diese Daten geändert werden. Dies kann hilfreich sein, wenn die entsprechende Funktion im Programm selbst nicht auftaucht. Aber Achtung: Wenn Sie die falschen Einstellungen verändern, kann dies auch zu (schwerwiegenden) Problemen mit Windows und seinen Komponenten führen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Registry unter Windows 10 aufrufen können.

So starten Sie die Registry