json="{"targeting":{"kw":["Passwörter","Safari","iPhone","macOS"],"cms":4598582}}"

Safari-Passwörter anzeigen und bearbeiten

Durch die in Safari integrierte AutoFill-Funktion für Passwörter ist es einfach, sich bei Webseiten anzumelden, ohne extra die Anmeldedaten manuell eingeben zu müssen. Wir erklären, wie Sie die gespeicherten Passwörter auf Ihrem Mac und Ihrem iPhone in Safari einsehen und bearbeiten können.

Safari-Passwörter auf dem Mac anzeigen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Safari-Passwörter auf dem iPhone anzeigen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Safari-Passwörter auf dem Mac anzeigen

  1. Öffnen Sie Safari und gehen Sie in der Menüleiste über "Safari" auf "Einstellungen" oder drücken Sie [⌘] + [,].
  2. Wählen Sie den Reiter "Passwörter" aus und geben Sie das Benutzerpasswort ein. Alternativ funktioniert auch Touch ID.
  3. Sie haben nun mehrere Möglichkeiten: Über das einfache Markieren eines Eintrages sehen Sie das Passwort ein. Machen Sie einen Doppelklick auf den Eintrag, kann das Passwort auch geändert werden. Abschließend können Sie auch über den "Entfernen"-Button ein gespeichertes Passwort vollkommen entfernen.

Kurzanleitung: Safari-Passwörter auf dem iPhone anzeigen

  1. Gehen Sie über "Einstellungen" > "Passwörter und Accounts" auf "Website- & App-Passwörter".
  2. Anschließend müssen Sie Ihren iPhone-Code eintippen.
  3. Nun werden all Ihre gespeicherten Accounts angezeigt. Sehen Sie das Passwort ein, indem Sie auf den Eintrag tippen.
  4. Außerdem können Sie entweder einen Eintrag inklusive Passwort über "Bearbeiten" verändern oder Sie entfernen einen Eintrag, indem Sie diesen nach links wischen und auf "Löschen" tippen.