PUR

WhatsApp-Account löschen - so geht's

Sie haben genug von WhatsApp und möchten Ihr Konto löschen? Dieser Vorgang entfernt alle Ihre Daten und ist nicht mehr rückgängig zu machen. Überlegen Sie sich also gut, ob Sie diesen Schritt wirklich wagen wollen. In unserer Anleitung erklären wir, wie Sie Ihren Account ganz einfach löschen können.

Whatsapp-Account löschen

Bei dem Löschvorgang wird nicht nur der Account selbst, sondern auch alle Chatverläufe und Backups gelöscht. Außerdem werden Sie aus allen WhatsApp-Gruppen entfernt. Ihre Chatpartner behalten jedoch Ihre gesendeten Nachrichten. Der Vorgang ist unter Android beinahe identisch zu dem auf einem iPhone. Das Löschen Ihres Accounts geht schnell und unproblematisch direkt in der App auf Ihrem Smartphone. Der einzige Unterschied besteht darin, wo man die Einstellungen findet und wie diese gestaltet sind.

Hinweis: Wenn Sie Ihr WhatsApp-Konto löschen, kann es laut WhatsApp noch einige Zeit dauern, bis Ihre Daten und Backups endgültig gelöscht werden. Außerdem können einige anonymisierte Daten (wie zum Beispiel Log-Datensätze) in der WhatsApp-Datenbank gespeichert bleiben.

Mehr zum Thema: