WhatsApp-Kontakte löschen

Du möchtest einen Kontakt aus WhatsApp löschen oder alte und ungenutze Chats loswerden? Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du Kontakte über WhatsApp aus deinem Telefonbuch löschst und wie du Chatverläufe von deinem Smartphone entfernst.

WhatsApp-Kontakte löschen auf dem Android-Smartphone

Folge unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schau dir die Kurzanleitung an.

WhatsApp-Kontakte löschen auf dem iPhone

Folge unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schau dir die Kurzanleitung an.

Was kann der gelöschte Kontakt noch sehen?

Wenn du deinen unerwünschten Kontakt gelöscht hast, ist dieser für dich weder in deinem Adressbuch noch in der WhatsApp-Kontaktliste zu finden. Der gelöschte Kontakt kann jedoch weiterhin auf euren gemeinsamen Chatverlauf zugreifen und dir auch immer noch Nachrichten schreiben. Je nach Einstellungen wird dem gelöschte Kontakt aber dein Profilbild und dein Status nicht mehr angezeigt.

Damit dir ein Kontakt auch keine Nachrichten mehr schreiben kann, musst du ihn blockieren. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie das geht.

Kurzanleitung: WhatsApp-Kontakte löschen auf dem Android-Smartphone

  1. Wähle den Kontakt aus, den du löschen möchtest.
  2. Tippe auf dem Chat-Bildschrim auf den Namen des Kontakts.
  3. Gehe auf die Menütaste (drei Punkte) und wähle „Im Adressbuch anzeigen“ aus.
  4. Im Adressbuch erneut auf die Menütaste (drei Punkte) tippen und "Löschen“ auswählen.
  5. Gehe auf das Neuer Chat-Symbol und Aktualisiere deine Kontakte.

Kurzanleitung: WhatsApp-Kontakte löschen auf dem iPhone

  1. Öffne WhatsApp und tippe auf den Kontakt, den du entfernen möchtest.
  2. Gehe im Chat auf den Namen des Kontakts.
  3. Klicke nun auf "Bearbeiten".
  4. Scrolle nach unten und wähle "Kontakt löschen" aus.
  5. Anschließend musst du noch den Chat aus WhatsApp entfernen, indem du die entsprechende Unterhaltung in der Chat-Liste nach links wischst, auf "Mehr" und "Chat löschen" tippst.