WhatsApp ohne SIM nutzen - so geht's

WhatsApp ist nach wie vor die beliebteste Messaging- und Telefon-App für Smartphones - und das nicht nur in Deutschland, sondern international. Normalerweise muss die App jedoch mit der SIM-Kartennummer Ihres Handys verbunden sein, damit Sie sie benutzen können. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeiten, WhatsApp auch ohne SIM-Karte zu verwenden.

Hinweis: Für die folgende Anleitung brauchen Sie eine Festnetznummer.

So verwenden Sie WhatsApp ohne SIM-Karte

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Stellen Sie eine WLAN-Verbindung mit Ihrem Smartphone her, laden Sie WhatsApp herunter und öffnen Sie die App. Sie werden aufgefordert, Ihre Telefonnummer einzugeben. Geben Sie nun Ihre Festnetznummer ein und lassen Sie dabei die 0 der Vorwahl weg.
  2. Nachdem der Bestätigungscode nach etwa 5 Minuten nicht an die Nummer gesendet werden konnte, tippen Sie bei WhatsApp auf "Mich anrufen".
  3. Sie erhalten anschließend einen Anruf von WhatsApp auf Ihre Festnetznummer. Geben Sie bei WhatsApp den Code ein, der am Telefon mehrmals wiederholt wird.
  4. Nach der Überprüfung und dem Setup von WhatsApp können Sie mit Ihren Freunden chatten.