Windows 10: Schnellstart deaktivieren/aktivieren

Die Schnellstart-Funktion von Windows 10 sorgt dafür, dass Ihr PC besonders zügig hochfährt. Doch manchmal kann es bei Dual-Boot-Systemen oder älteren Computern zu Problemen kommen. Dann können Sie die Schnellsart-Funktion ganz einfach deaktivieren. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wo Sie die Funktion aus- und wieder einstellen können.

Schnellstart deaktivieren - so geht's

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung über die Cortana- bzw. Windows-Suche.
  2. Klicken Sie dort auf "System und Sicherheit" und anschließend auf "Energieoptionen".
  3. Links in der Spalte klicken Sie nun auf "Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll".
  4. Klicken Sie dann oben auf den Link "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar".
  5. Um den Schnellstart zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen vor "Schnellstart aktivieren (empfohlen)" und bestätigen mit einem Klick auf "Änderungen speichern". Durch erneutes Setzen des Häkchens wird der Schnellstart wieder aktiviert.