json="{"targeting":{"kw":["Add-in","Microsoft Word"],"cms":4445622}}"

Word: Hilfreiche Add-Ins installieren

Wer die automatischen Funktionen von Microsoft Office Programmen mag, wird die Add-Ins lieben. Zusätzliche Befehle implementieren, neue Funktionen, Texthilfen oder Ansichts- und Formtierungsassistenten sind nur ein paar der Möglichkeiten, die Ihnen Add-Ins für Word bieten. Die zum Großteil kostenlosen Tools erleichtern Ihnen damit das Erstellen und Korrigieren von Dokumenten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige hilfreiche Add-Ins für Word vor.

Was sind Add-Ins?

Der ohnehin schon große Funktionsumfang der Office-Programme kann mit Hilfe von Add-Ins erweitert und speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Add-Ins für Word sind ab Office 2013 im sogenannten Office Store verfügbar. Der Office Store kann direkt aus den Programmen (nicht nur Word, sondern auch Outlook und Excel) aufgerufen werden. Dort stehen Ihnen anschließend eine Vielzahl an Add-Ins zur Installation zur Verfügung. Die meisten Add-Ins sind dabei kostenfrei. Sollten Kosten anfallen, wird Ihnen dies direkt durch den "Kaufen"-Button angezeigt.

Wie aktviere ich Add-ins in Word?

Wie Sie ein Add-In bei Word installieren, erklären wir Ihnen in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Hilfreiche Word Add-Ins

Schriftartensuche

Mit der Schriftartensuche als Word Add-In haben Sie die Möglichkeit, die Fonts in einer Auswahlliste anzuschauen, um die passende Schriftart zu finden. Die Einteilung in die verschiedenen Kategorien (z.B. Klassisch, Handschrift oder Retro) vereinfachen zusätzlich die Navigation und ermöglichen schnelleres Arbeiten - vorausgesetzt Sie wissen, wie Ihr Dokument gestalterisch aussehen soll. Über die Registerkarte "Favoriten" kommen Sie außerdem auf schnellem Wege zu den am häufigsten verwendeten Schriften.


Syntax Highlighter

Leichter lesbare Programm-Listings erhalten Sie dank Syntax Highlighter. Markieren Sie Schlüsselwörter, Variablen oder Kommentare mit unterschiedlichen Farben oder heben Sie sie fettgedruckt hervor. Der Syntax Highlighter verfügt über die gängigen Programmier- und Skriptsprachen und unterstützt außerdem auch HTML-Code.


Office Maps

Sie benötigen für Anfahrtspläne, Einladungen oder andere Dokumente einen Lageplan? Mit dem Add-In Office Maps können Sie einen Kartenausschnitt von Google Maps als Screenshot einfügen - und das ohne, dass Sie Ihre Word-Datei verlassen müssen. Geben Sie einfach die gewünschte Adresse ein und verändern Sie ggf. mithilfe der Zoom-Funktion den Kartenausschnitt. Über die Einstellungen können Sie zwischen Karten- und Satellitenansicht wählen und mit "Insert Map" fügen Sie den Kartenausschnitt automatisch in Ihr Dokument ein.


Übersetzer

Das reine Übersetzen von Texten ist in Microsoft Office Word auch ohne Add-In möglich. Der Translator erweitert jedoch nicht nur den Sprachumfang der Software, sondern bietet zusätzlich die Möglichkeit, automatisch und in Echtzeit den übersetzten Text am Rand des Dokuments anzuzeigen.


Free Picture Finder

Lizenzfreie Bilder im Internet zu finden ist mitunter oft nicht einfach. Der Free Picture Finder erleichtert Ihnen nicht nur die Suche, sondern ist als Add-In direkt in Word dargestellt, sodass Sie nicht erst Ihr Dokument verlassen müssen, um in einen Browser zu wechseln. Per Sucheingabe werden Ihnen die verfügbaren, lizenzfreien Bilder angezeigt und können durch einen simplen Klick auf das Bild an die Stelle im Dokument eingefügt werden, an der sich der Cursor befindet.


Emoji Tastatur

Mit der Emoji Tastatur für Word können Sie Emoticons aus den bekannten Kategorien in Ihr Word-Dokument einfügen. Außerdem können Sie in der unteren Leiste auswählen, in welcher Größe das Emoji dargestellt werden soll.


Weitere Tipps zum Thema: