json="{"targeting":{"kw":["E-Mail","iPhone"],"cms":4485869}}"

iPhone: Alle Mails löschen - so klappt's

Man müsste ja eigentlich meinen, dass es nicht so schwer sein kann, alle E-Mails auf einmal vom iPhone zu löschen. Tatsächlich bietet Apple nur ein Feature für einzelne Mail-Accounts, mit dem man mit nur einmal Tippen sämtliche Mails markieren und in den Papierkorb verschieben kann. Doch möchten Sie alle E-Mails aller eingerichteten Mail-Accounts löschen, müssen Sie zu einem kleinen Trick greifen.

So löschen Sie alle E-Mails von Ihrem iPhone

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie die Mail-App und tippen Sie auf "Alle".
  2. Tippen Sie anschließend auf "Bearbeiten" oben rechts.
  3. Markieren Sie die erste E-Mail und halten Sie den Button "Bewegen" gedrückt. Entfernen Sie nun wieder die Markierung der E-Mail.
  4. Lassen Sie den Button "Bewegen" nun los, sollten alle E-Mails markiert sein. Tippen Sie dann auf "Papierkorb", um alle Mails zu löschen.