PUR

iPhone-Code vergessen - das können Sie tun


Bild: Motortion Films/Shutterstock.com

Das iPhone ist mittlerweile für viele im Alltag nicht mehr wegzudenken. Umso ärgerlicher ist es, wenn man den Code für das Gerät vergisst. Wie Sie das iPhone in so einer Situation mit und ohne iTunes doch wieder aktivieren können, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Hinweis: Haben Sie den Code vergessen, wird Ihr iPhone nach einer bestimmten Anzahl falscher Versuche deaktiviert. In diesem Fall können Sie es nur noch zurücksetzen und neu einrichten. Dadurch werden alle Daten, darunter dann auch der Code, gelöscht und alle Einstellungen zurückgesetzt. Wir möchten Sie daher auf die Relevanz regelmäßiger Datensicherungen hinweisen, durch die Sie in so einer Situation zumindest auf einen Teil Ihrer Daten zugreifen können.

So entfernen Sie den vergessenen Code mit iTunes

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis: Im Verlauf dieser Anleitung werden alle Daten auf Ihrem iPhone gelöscht. Haben Sie den Code aber vergessen oder zu häufig einen falschen Code eingegeben, ist das die einzige Möglichkeit, wie Sie Ihr iPhone wieder entsperren können.

1. Schritt:
Falls noch nicht vorhanden, installieren und starten Sie iTunes auf Ihrem PC oder Mac.

2. Schritt:
Wenn das iPhone durch zu viele falsche Codeeingaben gesperrt ist, muss es in den Wiederherstellungsmodus versetzt werden, bevor es von iTunes erkannt wird. Stellen Sie dazu sicher, dass Ihr Gerät noch nicht mit dem Computer verbunden ist. Wählen Sie dann unten Ihr Gerät aus, und gehen Sie wie folgt vor:

  • iPhone 8 und neuer: Halten Sie so lange den Power-Button rechts und eine der Lautstärke-Tasten links gedrückt, bis ein Schieberegler auf dem Display erscheint. Wenn Sie diesen nach rechts wischen, wird das iPhone komplett ausgeschaltet. Anschließend verbinden Sie das iPhone mit dem Computer und halten dabei die Seitentaste rechts solange gedrückt, bis das Display den Wiederherstellungsmodus anzeigt.
  • iPhone 7: Halten Sie den Power-Button so lange gedrückt, bis "Ausschalten" erscheint. Betätigen Sie den Schieberegler und schalten Sie damit Ihr Gerät entsprechend aus. Anschließend verbinden Sie das iPhone mit dem Computer und halten dabei die Leiser-Taste links so lange gedrückt, bis das Display den Wiederherstellungsmodus anzeigt.
  • iPhone 6s und älter: Halten Sie den Power-Button gedrückt, bis "Ausschalten" erscheint. Betätigen Sie den Schieberegler und schalten Sie so Ihr Gerät aus. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer und halten Sie dabei die Home-Taste gedrückt, bis das Display den Wiederherstellungsmodus anzeigt.

Tipp: Schaltet sich Ihr iPhone nicht bei Verbindung mit dem Computer ein, schließen Sie das iPhone erneut an und halten den Power-Button für einige Sekunden gedrückt. Folgen Sie dann den Anweisungen oben, um mit der richtigen Tastenkombination den Wartungsmodus zu aktivieren.

3. Schritt:
In iTunes sollte Ihnen nun ein Dialogfenster angezeigt werden, das Sie zu einer Wiederherstellung bzw. Aktualisierung auffordert. Wählen Sie hier "Wiederherstellen". Ihr iPhone wird nun zurückgesetzt. Falls der Vorgang länger als 15 Minuten dauert, wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4, da der Wiederherstellungsmodus automatisch beendet wird.

4. Schritt:
Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, ist der Code auch erfolgreich entfernt. Nun können Sie das Gerät komplett neu einrichten oder aus einem Backup wiederherstellen.
Ein Backup ist jedoch nur dann sinnvoll, wenn Sie den Code eigentlich kennen und nur zu häufig falsch eingegeben haben. Ist die Übertragung des Backups abgeschlossen, müssen Sie sich nämlich erneut anmelden. Ist das nicht der Fall, bleibt Ihnen nur eine Neueinrichtung.

So entfernen Sie den vergessenen Code ohne iTunes

Haben Sie auf Ihrem iPhone die Option „Mein iPhone suchen“ aktiviert, können Sie den Code auch über iCloud entfernen. In diesem Fall brauchen Sie dann kein iTunes zum Zurücksetzen, sondern können zum Beispiel ein Mobilgerät nutzen.
Auch hier erneut der Hinweis: Durch die folgenden Schritte wird Ihr iPhone in den Werkzustand zurückgesetzt und Sie müssen es erneut einrichten oder aus einem Backup wiederherstellen.

1. Schritt:
Öffnen Sie die Mein iPhone Suchen-Webseite von iCloud in einem Browser. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an.

2. Schritt:
Klicken Sie oben auf „Alle Geräte“, suchen Sie aus der Liste Ihr iPhone heraus und klicken Sie darauf.

3. Schritt:
Rechts wird Ihnen nun eine Übersicht zu Ihrem Gerät angezeigt. Klicken Sie auf „iPhone löschen“ und bestätigen Sie.

4. Schritt:
Ihr iPhone wird nun zurückgesetzt. Anschließend können Sie es entweder als neues iPhone einrichten oder aus einem Backup wiederherstellen.
Beachten Sie bei einem Backup jedoch, dass Sie in diesem Fall wieder den Code eingeben müssen, um das iPhone zu entsperren.

Mehr zum Thema: