PUR

Excel: TEILERGEBNIS-Funktion anwenden

Die Teilergebnis-Funktion von Excel ist ein äußert nützliches Werkzeug. Damit können Sie unter anderem Werte nach Merkmalen sortiert aufsummieren oder den Mittelwert bilden. Zugleich wird Ihre Tabelle gegliedert und gruppiert, um einzelne Ebenen auszublenden und sich so nur die Teilergebnisse anzeigen zu lassen. Das mag vielleicht kompliziert klingen, ist es aber ganz und gar nicht. Mit unserer Hilfe können auch Sie ganz einfach die Teilergebnis-Funktion anwenden.

Schauen Sie hier für mehr Tipps zu Steuerelementen und Formeln in Excel.

So wenden Sie TEILERGEBNIS an

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Sortieren Sie zuerst Ihre Liste, indem Sie einen Rechtsklick auf eine Zelle der Spalte machen, nach deren Kategorie Sie sortieren möchten. Wählen Sie anschließend "Sortieren" und "Von A bis Z sortieren".
  2. Anschließend markieren Sie eine beliebige Zelle Ihrer Tabelle, wechseln oben zur Kategorie "Daten" und klicken unter "Gliederung" auf "Teilergebnis".
  3. In dem neuen Fenster können Sie die Parameter für Ihre Teilergebnisse anpassen. Bei "Gruppieren nach" wählen Sie die Kategorie, für die die Teilergebnisse erstellt werden sollen. "Unter Verwendung von" entscheidet, was Sie berechnen. Sie können hier auch andere Einstellungen wie das Minimum oder Maximum auswählen. Setzen Sie einen Haken bei dem Wert der Spalte, aus der das Ergebnis berechnet werden soll. Lassen Sie die Haken bei "Vorhandene Teilergebnisse ersetzen" und "Ergebnisse unterhald der Daten anzeigen" stehen und klicken Sie auf "OK".
  4. Um nun Teilergebnisse zu verschachteln, also mehrere Teilergebnisse in einer Tabelle zu erzeugen, öffnen Sie wieder das Fenster "Teilergebnis".
  5. Bei "Gruppieren nach" wählen Sie nun einen anderen Wert und entfernen den Haken bei "Vorhandene Teilergebnisse ersetzen", damit die soeben berechneten Teilergebnisse nicht verloren gehen. Klicken Sie auf "OK".
  6. Sie sollten nun Teilergenisse für zwei Kategorien sehen.

Mehr zum Thema: