Firefox zurücksetzen - so funktioniert's

Nervige Toolbars und fehlerhafte Erweiterungen können das Surfen im Firefox-Browser beeinträchtigen. Wenn Sie diese Störenfriede nicht mehr manuell deinstallieren können, hilft das Zurücksetzen aller Firefox-Einstellungen. So müssen Sie den Browser nicht neuinstallieren. Außerdem werden alle Ihre Passwörter und Lesezeichen, sowie Chronik und Cookies automatisch gesichert. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert.

Firefox-Einstellungen zurücksetzen - so geht's

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Schreiben Sie "about:support“ in die Adresszeile. Bestätigen Sie mit [Enter].
  2. Klicken Sie auf "Firefox bereinigen“.
  3. Bestätigen Sie den Vorgang mit "Firefox bereinigen“. Ihr Browser wird jetzt automatisch neu gestartet.