PUR

Telegram: Nachrichten löschen

Telegram, der WhatsApp-Rivale, der mittlerweile 200 Millionen aktive Nutzer hat, hat ein bedeutendes datenschutzorientiertes Update herausgebracht. In der neusten Version können Sie jetzt Nachrichten für alle Teilnehmer in Ihren Chats löschen. Anders als WhatsApp, wo Sie Nachrichten nur bis zu 1 Stunde nach Versenden für andere löschen können, hat Telegram kein Zeitlimit.

Einzelne Nachrichten auswählen und löschen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Gesamten Chat-Verlauf löschen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Einzele Nachrichten löschen

  1. Öffnen Sie den gewünschten Chat in Telegram und halten Sie die Nachricht gedrückt, die gelöscht werden soll,bis sie markiert ist.
  2. Sie können nun weitere Nachrichten markieren. Tippen Sie anschließend auf den Papierkorb oben rechts.
  3. Um nun die ausgewählten Nachrichten auch für den anderen Chatteilnehmer zu löschen, setzen Sie einen Haken bei "Auch bei [Name] löschen". In Gruppen steht dann "Bei allen Mitgliedern löschen". Tippen Sie anschließend auf "Löschen".

Kurzanleitung: Gesamten Verlauf löschen

  1. Öffnen Sie den gewünschten Chat in Telegram, dessen Verlauf gelöscht werden soll. Tippen Sie oben rechts auf das Drei-Punkt-Menü und wählen Sie "Verlauf leeren".
  2. Um den Verlauf auch für die andere Person zu löschen, setzen Sie den Haken bei "Verlauf auch bei [Name] leeren". Tippen Sie dann auf "Verlauf leeren".

Mehr zum Thema: