Welche Windows-Version habe ich?

Wenn du Programme auf einen neuen Rechner installieren möchtest oder einen fremden Computer benutzen musst, kann es von Vorteil sein, über dein Betriebssystem Bescheid zu wissen. Wenn du unsicher bist, ob du Windows 10, Windows 8 oder doch Windows 7 installiert hast, gibt es eine allgemeine Vorgehensweise, wie du die Version ermitteln kannst.

Du weißt nicht, welche Windows-Version bei dir installiert ist? - So kannst du es herausfinden:

  1. Dazu musst du in die Systemsteuerung gehen. Unter den neueren Windows Versionen kannst du "Systemsteuerung" einfach unter Start (ab Windows 8 das kleine Windows-Symbol unten rechts in der Taskleiste) in die Suchleiste eingeben. Alternativ kannst du die Systemsteuerung auch über das Menü finden.
  2. Hast du die Systemsteuerung geöffnet, gehst du auf "System und Sicherheit".
  3. Gehe nun weiter auf den Punkt "System". Jetzt sollten dir die Basisinformationen zu deinem System angezeigt werden. Hier kannst du deine Windows-Edition, deinen Systemtyp (32- oder 64-Bit - besonders wichtig bei Installationen von Programmen) und einige weitere Infos auslesen.

Hinweis: Bei neueren Systemen kannst du das Infofenster auch direkt durch die Tastenkombination [Windows] + [Pause] aufrufen. Alternativ kannst du auch "Ausführen" benutzen und winrev eingeben.

Wenn du wissen möchtest, welche Hardware in deinem Computer verbaut ist, nutze diesen tipps+tricks-Artikel.