WhatsApp aktualisieren für Android - so geht's

Wenn Sie Ihr WhatsApp auf dem neuesten Stand wissen wollen, können Sie die App manuell updaten. Wie Sie Ihre momentan installierte WhatsApp-Version auf Ihrem Android-Smartphone herausfinden und dann gegebenenfalls das Update durchführen, zeigen wir Ihnen in der folgenden Anleitung.

WhatsApp-Version herausfinden

Um zu prüfen, welche WhatsApp-Version derzeit auf Ihrem Smartphone installiert ist, genügt ein Blick in die Einstellungen der App. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

WhatsApp-Aktualisierung durchführen

Um zu prüfen, ob eine Aktualisierung möglich ist, führt der Weg über den Google Play Store. Dort sind alle zur Verfügung stehenden Updates aufgeführt. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: WhatsApp-Version herausfinden

  1. Öffnen Sie in WhatsApp das Menü, indem Sie auf die drei senkrechten Punkte oben rechts in der App tippen.
  2. Wählen Sie "Einstellungen" > "Hilfe" > "App-Info". Nun sehen Sie auf dem Bildschirm die aktuelle WhatsApp-Version, die gerade auf Ihrem Smartphone installiert ist.

Kurzanleitung: WhatsApp-Aktualisierung durchführen

  1. Öffnen Sie den Google Play Store und tippen Sie dort auf das Menü (☰) oben links in der Suchleiste.
  2. Tippen Sie auf "Meine Apps und Spiele".
  3. Suchen Sie in der Liste der ausstehenden Updates nach WhatsApp und tippen Sie auf "Aktualisieren". Befindet Sich WhatsApp nicht in der Übersicht, oder haben Sie die automatischen Updates aktiviert, ist die App auf dem aktuellen Stand.