PUR

WinSxS-Ordner löschen - das sollten Sie beachten


Bild: <span>alexfan32 / Shutterstock.com</span>

Wenn Sie als Windows-Nutzer Ihre Festplatte mal richtig aufräumen möchten, stoßen Sie wohl früher oder später auf den WinSxS-Ordner, der nach längerer Systemnutzung schnell auf mehrere Gigabyte anwachsen kann. Worum es sich bei dem Ordner WinSxS handelt und warum Sie ihn auf keinen Fall löschen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

WinSxS - was ist das für ein Ordner?

Bei dem WinSxS-Ordner handelt es sich um ein Komponentenspeicherverzeichnis unter Windows 10, welches installierter Software auf dem Rechner bestimmte Standardfunktionen zuweist und bei jedem Installationsvorgang verwendet wird. Dazu gehören auch Windows Updates oder Service Packs. Auch wichtige Systemdateien werden in WinSxS gespeichert, um im Falle eines Systemfehlers eine schnelle Wiederherstellung zu gewährleisten. Im Ordner WinSxS werden überwiegend Verweise, sogenannte "Hardlinks", gespeichert, die bestimmte Dateien referenzieren. Diese Hardlinks werden von Diensten wie Windows Update gebraucht, um festzustellen, wann ein Update oder ein Hotfix benötigt wird. Die angezeigte Speichergröße des Verzeichnisses muss nicht bedeuten, dass auch tatsächlich diese Menge an Speicher von dem Verzeichnis belegt wird. Die Hardlinks zeigen im Windows-Explorer nicht die Größe des Links selbst, sondern die tatsächliche Größe der referenzierten Datei an. Mit dem Tool "Link Shell Extension" können Sie überprüfen, ob es sich bei einer Datei um einen Hardlink handelt.

WinSxS - auf keinen Fall löschen!

Da der WinSxS-Ordner neben Hardlinks zu Windows Updates oder Hotfixes auch systemrelevante Daten enthält, kann eine komplette Löschung des Verzeichnisses zu schwerwiegenden Instabilitäten Ihres Systems führen. Sie sollten deshalb auf keinen Fall wahllos Dateien aus dem Ordner oder sogar das gesamte Verzeichnis löschen. Es gibt dennoch Wege, einem zu groß gewordenen WinSxS-Ordner Einhalt zu gebieten und Ihrer Festplatte etwas Luft zu verschaffen. Wir haben für Sie in diesem Artikel zusammengefasst, wie Sie den WinSxS-Ordner mit einfachen Mitteln verkleinern können. Darüber hinaus können erfahrenere Anwender per Eingabeaufforderung das Tool "dism.exe" verwenden, um eine gründlichere Bereinigung durchzuführen. Wie Sie per "dism.exe" eine Bereinigung des WinSxS-Ordners durchführen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Mehr zum Thema: