Windows 10: Benutzername ändern

Wie ändere ich meinen Benutzernamen? Das ist eine Frage, die sich sicher schon viele Windows 10-Nutzer gestellt haben. Wir zeigen Ihnen, was Sie dafür tun müssen. Ein wichtiges Detail sollten Sie dazu kennen: Handelt es sich bei dem Konto um ein lokales Konto oder um ein Microsoft Konto? Je nach Konto-Art muss nämlich anders vorgegangen werden.

Benutzername in einem lokalen Benutzerkonto ändern

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Benutzername in einem Microsoft-Konto ändern

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Benutzername in einem lokalen Benutzerkonto ändern

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung. Dazu öffnen Sie das Startmenü und geben unten in das Suchfeld "Systemsteuerung" ein und wählen diese aus.
  2. Klicken Sie oben rechts "Kontotyp ändern" im Bereich "Benutzerkonten" an.
  3. Wählen Sie den Benutzer aus, dessen Name Sie ändern möchten. Klicken Sie dann auf "Eigenschaften".
  4. Jetzt können Sie einen neuen Benutzernamen festlegen. Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf "OK".
  5. Melden Sie sich nun von Windows einmal ab und wieder an. Dann ist Ihr Name geändert.

Kurzanleitung: Benutzername in einem Microsoft-Konto ändern

  1. Öffnen Sie die Website von Microsoft. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihr Microsoft-Konto ein.
  2. Klicken Sie dann auf der linken Seite unter dem eigenen Namen auf "Namen bearbeiten".
  3. Hier können Sie den gewünschten Namen eingeben. Um den neuen Namen zu übernehmen, klicken Sie auf "Speichern".