json="{"targeting":{"kw":["Telnet","Windows 10"],"cms":4569277}}"

Windows 10: Telnet Client aktivieren

Der Telnet Client ist ein Tool für Entwickler und Administratoren, mit dem Sie die Netzwerkkonnektivität verwalten und testen können. Die Anwendung des Clients ist in Windows 10 jedoch standradmäßig deaktiviert. Aber das ist kein Problem, denn das Aktivieren von Telnet geht im Handumdrehen.

Was ist Telnet?

Telnet ist ein Internetprotokoll, mit dem Sie eine Verbindung zu einem anderen Computer in Ihrem lokalen Netzwerk oder im Internet herstellen können. In der Zeit von Großrechnern ermöglichte Telnet Forschern und Professoren, sich von jedem Terminal im Gebäude aus an einem Großrechner der Universität anzumelden. Durch dieses Remote-Login konnten sie sich etliche Wegstunden sparen.

Während Telnet im Vergleich zur modernen Netzwerktechnologie verblasst, war es 1969 revolutionär und hat 1989 den Weg für das World Wide Web geebnet. Mit der Zeit entwickelte sich aus dem unsicheren Telnet das neuere SSH-Netzwerkprotokoll, mit dem moderne Netzwerkadministratoren Linux- und Unix-Computer aus der Ferne verwalten. SSH bietet eine starke Authentifizierung und sichert die verschlüsselt Datenkommunikation zwischen Computern über ein unsicheres Netzwerk.

Im Gegensatz zu Firefox- oder Google Chrome-Benutzeroberflächen können Telnet-Oberflächen nicht angezeigt werden. Bei Telnet dreht sich alles um das Tippen auf einer Tastatur. Es enthält keines der grafischen Elemente, die wir heute von Webseiten erwarten. Telnet-Befehle können ziemlich kryptisch sein, mit Beispielbefehlen wie z und prompt% fg. Erwähnenswert ist jedoch, dass Telnet noch immer so funktioniert wie vor Jahrzehnten und Telnet-Clients für nahezu jede Plattform verfügbar sind.

So aktivieren Sie Telnet in Windows 10

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Geben Sie "Windows-Features aktivieren oder deaktivieren" in die Windows-Suchleiste ein und klicken Sie auf das gleichnamige Ergebnis.
  2. Setzen Sie nun einen Haken bei "Telnet Client" und klicken Sie auf "OK". Telnet wird nun installiert.
  3. Verwenden Sie anschließend die Tastenkombination [Windows] + [R], geben Sie in das neue Fenster "cmd" ein und drücken Sie [Enter].
  4. Um den Client nun zu starten, geben Sie "telnet" ein und drücken Sie [Enter]. Mit "help" sehen Sie eine Lister der möglichen Befehle für Telnet.