PUR

Word-Dokument mit Passwort schützen - so funktioniert's

Um unbefugte Nutzer daran zu hindern, in Ihrem Word-Dokument Änderungen vorzunehmen, haben Sie die Möglichkeit Ihre Datei mit einem Passwort zu versehen. Nur Besitzer des Passworts können es anschließend öffnen und bearbeiten. Wir zeigen Ihnen, welche Schritte notwendig sind, um eine Datei in Microsoft Word mithilfe eines Kennworts zu schützen.

Word-Datei mit Passwort schützen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, der Kurzanleitung oder dem Erklär-Video.

Hinweis: Diese Anleitung gilt für Microsoft Office Word ab Version 2010.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie Ihr Word-Dokument und klicken Sie auf "Datei".
  2. Gehen Sie auf "Informationen", dann auf "Dokument schützen" und wählen Sie dort schließlich "Mit Kennwort verschlüsseln" aus.
  3. Nun folgt die Eingabe Ihres gewünschten Passworts. Bestätigen Sie mit "OK" und wiederholen Sie den Vorgang der Passworteingabe.
  4. Speichern und schließen Sie Ihr Dokument.

Mehr zum Thema: