PUR

iPhone: Foto-Collagen erstellen - so geht's


Bild: <span>Sitthiporn Kongtee/Shutterstock.com</span>

Fotocollagen sind eine fantastische Möglichkeit, mehr als ein Foto in einem einzigen Beitrag zu teilen oder eine Geschichte zu erzählen. Das iPhone verfügt zwar nicht über eine eigene Funktion, mit der Sie einfach eine Fotocollage erstellen können, aber dafür gibt es natürlich etliche Apps.

So erstellen Sie Collagen mit dem iPhone

Das Erstellen einer Collage auf Ihrem iPhone ist mit einer Fotocollagen-App wie Instagram Layout, Pic Collage oder Moldiv relativ schnell und einfach zu bewerkstelligen. Wir stellen Ihnen hier die zuerst erwähnte App vor, da sie komplett kostenlos und werbefrei für das Bearbeiten von Collagen ist. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Installieren und öffnen Sie Layout von Instagram.
  2. Wählen Sie dann die gewünschten Fotos für Ihre Collage aus.
  3. Sie sehen dann oben verschiedene Layouts für Ihre Auswahl. Wählen Sie ein passendes Layout aus.
  4. Sie können nun Ihre Collage bearbeiten, indem Sie Ihre Fotos spiegeln oder drehen, mit anderen ersetzen oder mithilfe der blauen Balken die Größe verändern. Außerdem können Sie in Ihren Fotos zoomen und diese an eine andere Stelle im Layout verschieben.
  5. Wenn Sie mit Ihrer Layout-Collage zufrieden sind, tippen Sie auf "Speichern".
  6. Ihre Collage wird dann automatisch in Ihrer Galerie gespeichert. Sie haben nun außerdem noch Optionen, das Bild in sozialen Netzwerken zu teilen.

Mehr zum Thema: