3,9
45 Stimmen
522
412
33
20
18
Hersteller: Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Open Source
Betriebssystem: Windows, keine näheren Angaben, Windows 11, Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista
Download-Größe: 3215 KByte
Downloadrang: 435
Datensatz zuletzt aktualisiert: 23.05.2022
Alle Angaben ohne Gewähr

Hotkeys oder auch Tastaturkürzel erleichtern Funktionsaufrufe unter Microsoft Windows und sorgen für ein zügiges Arbeiten. Einige Hotkeys bietet Anwendungssoftware für Windows von sich aus an, wie Strg+S zum Speichern des Inhalts in einer Datei.

HotKeys mit AutoHotkey festlegen

Eigene Tastaturkürzel lassen sich mit Hilfe von AutoHotkey festlegen. Die Freeware weist Befehle und Funktionen den gewünschten Tastenkombinationen von Tastatur oder Computer-Maus zu. Hierbei lassen sich die Funktions-Tasten der Tastatur mit einbeziehen und neu belegen. Zudem zeichnet die Open-Source-Software Makros auf, kompiliert sie auf Wunsch in ausführbare Programme und ersetzt Abkürzungen gegen längere Texte.

AutoHotkey

AutoHotkey nutzt eine Skriptsprache

Die Zuweisung von Tastaturkürzeln erfolgt bei AutoHotkey über eine Skriptsprache mit einer flexiblen Syntax, die sich an prozedurale und objektorientierte Programmiersprachen anlehnt. Neben einfachen Befehlszuweisungen zu einzelnen Tasten oder Tastenkominationen, erlaubt die Skriptsprache von AutoHotkey if-Anweisungen, wobei eine Tastenkombination bedingungsabhängig unterschiedliche Befehle ausführen kann.

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren