PUR

Cookies aktivieren in Chrome - so geht's

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites erstellt werden, die Sie im Browser besuchen. Die gespeicherten Daten ermöglichen es der Website, Ihre Online-Nutzererfahrung zu verbessern. Zudem können Sie auf Website angemeldet bleiben oder standortbezogene Informationen erhalten. Falls Sie Cookies aus Datenschutzgründen im Google-Chrome-Browser deaktiviert haben, zeigen wir Ihnen in diesem tipps+tricks-Beitrag, wie Sie Cookies wieder aktivieren.

So aktivieren Sie Cookies in Google Chrome

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Klicken Sie über das Drei-Punkt-Menü ⁝ auf "Einstellungen".
  2. Gehen Sie auf "Erweitert".
  3. Wählen Sie "Website-Einstellungen".
  4. Klicken Sie auf "Cookies".
  5. Aktivieren Sie den Schieberegler der ersten Option "Websites dürfen Cookiedaten speichern und lesen". Cookies sind nun in Chrome wieder aktiviert.

Mehr zum Thema: