PUR

Cookies löschen im Internet Explorer - so geht's!

Viele Websites hinterlassen Cookies in Browsern wie dem Internet Explorer. Dabei handelt es sich um Dateien, mit denen Sie auf einer Website identifiziert werden können. Keine Sorge, hier werden keine persönlichen Informationen ausgelesen. Die Website "merkt" sich lediglich Ihre IP-Adresse. So kann eine Verkaufswebsite beispielsweise einen Verlauf der besuchten Produkte anzeigen und weitere Produkte der gleichen Kategorie vorschlagen. Nicht immer ist ein solches Vorgehen vom Nutzer erwünscht, deswegen zeigen wir Ihnen im Folgenden, wie Sie die Cookies wieder löschen können.

Internet Explorer: Cookies löschen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Klicken Sie im Internet Explorer auf das Zahnrad-Symbol oben rechts und wählen Sie im Dropdown-Menü "Internetoptionen" aus.
  2. Im neuen Fenster müssen Sie unten unter "Browserverlauf" auf "Löschen..." klicken.
  3. Setzen Sie jetzt einen Haken neben "Cookies und Websitedaten" und entfernen Sie alle anderen Haken. Mit einem Klick auf "Löschen" haben Sie erfolgreich die im Browser gespeicherten Cookies entfernt.

Mehr zum Thema: