json="{"targeting":{"kw":["Apps","Android","Google Play Store"],"cms":4159061}}"

Google Play Store aktualisieren - so geht's

Der Google Play Store aktualisiert sich in der Regel - wie die meisten Apps und Anwendungen auf Ihrem Smartphone - automatisch. Wenn Sie aber merken, dass Sie Schwierigkeiten mit dem Store haben, können Sie möglicherweise manuell ein Update installieren, das Probleme (wie z.B. Abstürze oder Verbindungsfehler) behebt. Haben Sie solche Probleme mit einzelnen Apps, müssen Sie diese möglicherweise direkt aktualisieren.

Google Play Store aktualisieren

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Apps und Spiele aktualisieren

Sie haben die Möglichkeit, Updates für Apps auf Ihrem Smartphone manuell oder automatisch zu installieren. Dies sollten Sie unbedingt machen, denn Updates tragen zur Sicherheit und Stabilität der Apps bei. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Play Store aktualisieren

  1. Öffnen Sie in Ihrem Google Play Store das Menü.
  2. Gehen Sie in die Einstellungen.
  3. Tippen Sie anschließend auf "Play Store Version". Nun wird Ihnen die aktuell installierte Version angezeigt. Sollte sich der Play Store nicht auf dem neuesten Stand befinden, wird Ihnen eine Option zur Aktualiserung angeboten.

Kurzanleitung: Apps und Spiele aktualisieren

  1. Öffnen Sie das Menü und gehen Sie in die Einstellungen.
  2. Drücken Sie auf den Punkt "Automatische App-Updates".
  3. Sie können in einem neuen Fenster verschiedene Optionen für automatische App-Updates wählen.
  4. Alternativ können Sie Apps auch manuell aktualisieren. Gehen Sie ins Menü und wählen Sie "Meine Apps und Spiele" aus.
  5. Sie können dann ausstehende Updates sehen und alle Apps mit dem Button "Alle aktualisieren" updaten.