Microsoft Teams: Alle Teilnehmer sehen - geht das?


Bild: New Africa/Shutterstock.com

In Videokonferenzen mit Microsoft Teams werden momentan nur bis zu neun Personen gleichzeitig auf dem Bildschirm angezeigt. Das kann in größeren Konferenzen zu Verwirrung führen. Nur wer redet, wird automatisch auf den Bildschirm geholt. Wenn jemand still ist, wird er bei größeren Gruppen möglicherweise nicht angezeigt.

Alle Teilnehmer gleichzeitig sehen?

Diese Funktion lässt sich momentan leider auch nicht ändern oder bearbeiten. Microsoft arbeitet laut eigenen Angaben aber schon an einer Verbesserung. Bis zu einem Update im Juni 2020 konnten nur vier Teilnehmer gleichzeitig gesehen werden. Wenn Sie immer noch nur vier Personen sehen können, sollten Sie das Programm neu starten. Danach werden Ihnen dann neun Teilnehmer gleichzeitig angezeigt. Wenn Sie wissen möchten, wer alles an dem Anruf teilnimmt, bleibt Ihnen aber vorerst nur das Einsehen der Teilnehmerliste:

Microsoft Teams: Teilnehmerliste einsehen

Klicken Sie während eines Videoanrufs auf das Personen-Symbol neben dem roten Hörer. Nun öffnet sich eine Liste der Kontakte. Hier können Sie unter "Derzeit in dieser Besprechung" sehen, wer an der Konferenz teilnimmt.

Mehr zum Thema: