PUR

Scannen in Windows 10 - so geht's


Bild: ANDRANIK HAKOBYAN/Shutterstock.com

Im Betriebssystem Windows 10 von Microsoft ist eine Software integriert, mit der Sie Ihren Scanner direkt vom Computer aus bedienen können. So erhalten Sie mehr Einstellungsmöglichkeiten, außerdem können Sie sich eine Vorschau des Scans anzeigen lassen und diesen zuschneiden. Wie Sie mit Windows scannen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Scannen mit Windows 10

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Scannen mit Windows 10

  1. Voraussetzung: Ihr Scanner ist angeschaltet und mit Ihrem Computer per Kabel oder Netz verbunden. Tippen Sie nun in die Windows-Suchmaske "Windows-Fax- und -Scan" ein und klicken Sie auf das entsprechende Suchergebnis.
  2. In der Scan-Software klicken Sie oben links auf "Neuer Scan". In einem Fenster können Sie nun verschiedene Einstellungen zu Ihrem Scan machen (z. B. Scanner auswählen, Dateiformat und Helligkeit einstellen). Klicken Sie auf "Vorschau", um eine Vorschau des Scans zu sehen. Nun können Sie den Scan auch zuschneiden.
  3. Abschließend klicken Sie unten auf "Scannen". Der Scan-Fortschritt wird Ihnen angezeigt.
  4. Oben finden Sie den fertigen Scan. Wählen Sie ihn aus und klicken dann oben auf "Speichern unter", um die Datei an einem gewünschten Ort zu sichern.

Mehr zum Thema: