So erstellen Sie ein WhatsApp-Backup

Ein Backup ist in WhatsApp mittlerweile schnell gemacht und sehr praktisch. Sei es nach einem Gerätewechsel, Diebstahl, Totalausfall oder anderweitigem Verlust Ihres Smartphones: Mit einem Backup können Sie Bilder, Chatverläufe und Videos wiederherstellen. Wir zeigen Ihnen, wie das auf Ihrem Android-Gerät oder iPhone funktioniert.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Backup wiederherstellen, sollten Sie diesen Artikel lesen.

WhatsApp-Backup am iPhone erstellen

Hinweis: Um ein WhatsApp-Backup mit dem iPhone erstellen zu können, müssen Sie bei iCloud angemeldet sein, da das Backup dort gesichert wird.

  1. Öffnen Sie WhatsApp und anschließend die Einstellungen, indem Sie unten auf das Zahnrad-Symbol tippen.
  2. Dort finden Sie den Menüpunkt "Chats".
  3. Nun tippen Sie auf "Chat-Backup".
  4. Anschließend können Sie direkt ein Backup erstellen, indem Sie auf "Backup jetzt erstellen" gehen. Alternativ können Sie auch "Autom. Backup" aktivieren. Dann werden je nach Einstellungen täglich, wöchentlich oder monatlich automatisch Ihre Chats in der iCloud abgespeichert.
  5. Wenn Sie möchten, dass alle Inhalte Ihrer Chats inklusive Videos gesichert werden, müssen Sie das noch mit einem Tipp auf den entsprechenden Schalter erlauben.

WhatsApp-Backup für Android-Geräte

Um mit einem Android-Smartphone ein WhatsApp-Backup zu erstellen, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder Sie sichern Ihre Chats über die App oder Sie kopieren die Daten manuell von Ihrem Handy auf einen Computer.

WhatsApp-Backup mit der App erstellen

  1. Öffnen Sie in WhatsApp die Einstellungen über die drei Punkte oben.
  2. Tippen Sie danach auf "Chats".
  3. Wählen Sie im Menü "Chat-Backup" aus.
  4. Indem Sie auf "Sichern" gehen, erstellen Sie ein Backup. Wenn Sie über ein Google Drive-Konto verfügen, können Sie dort alternativ auch automatisch Backups erstellen lassen. Je nach Einstellung werden Ihre Chats dann täglich, wöchentlich oder monatlich auf Google Drive gesichert.
  5. Wenn Sie alle Ihre Chat-Inhalte samt Videos speichern möchten, müssen Sie die entsprechende Option erst noch mit einem Häkchen aktivieren.

Backups und Mediendateien aus dem Dateisystem sichern

WhatsApp speichert sowieso laufend automatisch ein aktuelles Backup im Dateisystem Ihres Androids ab. Außerdem können Sie hier auch Bilder, Sprachnachrichten, Videos und Dokumente aus Ihren WhatsApp-Chats als einzelne Dateien finden. Kopieren Sie das Backup oder die oben aufgeführten Mediendateien auf Ihren PC oder ein anderes Speichermedium, um diese zu sichern. Schließen Sie dafür Ihr Smartphone an den PC an und suchen Sie den WhatsApp-Ordner über den Windows-Explorer. Dieser befindet sich entweder auf dem internen Speicher oder auf der SD-Karte Ihres Smartphones. In der Tabelle sehen Sie, wo die Dateien genau zu finden sind:

Inhalt Verzeichnis
Backup (Datei "msgstore.db.crypt12")
/WhatsApp/Databases
Bilder /WhatsApp/Images
Videos /WhatsApp/Media/WhatsApp Video
GIFs /WhatsApp/Media/WhatsApp Animated Gifs
Dokumente
/WhatsApp/Media/WhatsApp Document
Sprachnachrichten
/WhatsApp/WhatsApp Voice Notes


Kopieren Sie die Dateien einfach auf Ihren PC.