Wie setzt man in HTML einen Anker?

Häufig ist es sinnvoll, auf bestimmte Stellen in einer HTML-Datei hinzuweisen, indem Ihre Leser auf diese per Verweis oder Anker zugreifen können. Ein Anker bildet den Anfangs- und Endpunkt eines Hyperlinks, mit welchem Sie eine Sprungmarke innerhalb eines HTML-Dokuments erstellen können. In der folgenden Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie einen Anker in HTML setzen. Wie Sie dann auf einen Anker verweisen, lesen Sie hier.

Anker setzen in HTML

Einen Anker in HTML setzen

  1. Sie haben den Anfang eines Textabschnittes, auf den Sie verweisen möchten. Hierzu können Sie den Anker beispielsweise auf die Überschrift setzen. Dies geht mit dem Befehl:

    <h3 id=“Ankername“>Überschrift</h3>

    <h3> </h3> bedeutet hierbei, dass es sich um den dritten Header, also die dritte Überschrift handelt. Dies können Sie natürlich beliebig anpassen.
  2. Für Ankername müssen Sie dann den Namen eingeben, den Sie für Ihren Anker ausgewählt haben.
  3. In den Bereich zwischen <h3 id=“Ankername“> und </h3> schreiben Sie nun den gewünschten Titel Ihrer Überschrift.
    Wie Sie dann auf einen Anker verweisen, lesen Sie hier

Einen Anker in einer älteren HTML-Version setzen

  1. Sie möchten auf den Anfang eines Textabschnitts, beispielsweise auf eine Überschrift, verweisen. Hierzu setzen Sie einen Anker mit dem Befehl:

    <h3><a name=“Ankername“>Überschrift</a></h3>

    <h3> </h3> bedeutet in diesem Fall, dass es sich um den dritten Header, also den dritten Überschriftentyp handelt. Natürlich können Sie den Überschriftentyp anpassen, damit er genau so ist, wie Sie ihn benötigen.
  2. Für Ankername müssen Sie dann den Namen eingeben, den Sie für Ihren Anker ausgewählt haben.
  3. Zwischen <a name=“Ankername“> und </a> geben Sie dann den Namen Ihrer Überschrift ein.
    Wie Sie dann auf einen Anker verweisen, lesen Sie hier