json="{"targeting":{"kw":["Windows 10","Benutzer"],"cms":4058638}}"

Windows 10: Neuen Benutzer anlegen

In älteren Windows Versionen, wie etwa Windows 7, mussten neue Benutzerkonten noch über die Systemsteuerung erstellt werden. Inzwischen ist das Ganze unter Windows 10 etwas vereinfacht. Wir zeigen Ihnen drei verschiedene Methoden, wie Sie einen neuen User anlegen können. Entscheiden Sie selbst, welche Methode Sie bevorzugen.

Neuen Nutzer anlegen über die Einstellungen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Neuen Nutzer anlegen über die Eingabeaufforderung

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Neuen Nutzer anlegen über die Passworteinstellungen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Übrigens: Im weiteren Verlauf wird in einem Schritt seitens Microsoft/Windows davon abgeraten, ein Benutzerkonto ohne Microsoft-Konto-Verknüpfung anzulegen. Sie sollten dem Schritt in der Anleitung aber dennoch folgen: Denn so legen Sie ein rein lokales Konto an. Ein lokales Konto hat den Vorteil, dass Microsoft keinen Einblick in Ihre Aktivitäten nehmen kann und Sie nicht an Ihr Microsoft-Konto geknüpft sind. Sie haben später aber immer noch die Möglichkeit, Ihr Microsoft-Konto mit Ihrem lokalen Benutzerkonto zu verknüpfen.

Kurzanleitung: Neuen Nutzer anlegen über die Einstellungen

  1. Öffnen Sie die Windows-Einstellungen und klicken Sie auf die Rubrik "Konten".
  2. Klicken Sie links auf die Kategorie "Familie und weitere Benutzer".
  3. Wählen Sie dann "Diesem PC eine andere Person hinzufügen".
  4. Wenn ein Microsoft-Konto für den neuen Nutzer vorhanden ist, geben Sie die dazugehörige E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "Weiter". Das Microsoft-Konto wird als neuer Nutzer festgelegt.
    Wenn kein Microsoft-Konto vorhanden ist, müssen Sie "Ich kenne die Anmeldeinformationen für diese Person nicht" auswählen. Klicken Sie dann auf "Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen" und legen Sie einen Nutzernamen und ein Passwort fest. Klicken Sie zum Schluss auf "Weiter". Der Benutzer wurde erfolgreich angelegt.

Kurzanleitung: Neuen Nutzer anlegen über die Eingabeaufforderung

  1. Öffnen Sie das Windows-Startmenü und geben Sie "cmd" ein.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kachel "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus.
  3. Geben Sie folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein: net user "Nutzername" "Passwort" /add Anstelle von "Nutzername" geben Sie den gewünschten Nutzernamen ein. Für "Passwort" müssen Sie dann ein Passwort für den neuen Benutzer festlegen.
  4. Drücken Sie die [Enter]-Taste. Jetzt haben Sie erfolgreich einen neuen Benutzer angelegt.

Kurzanleitung: Neuen Nutzer anlegen über die Passworteinstellungen

  1. Drücken Sie die Tastenkombination [Windows] + [R] und geben Sie "control userpasswords2" ein (ohne die Anführungsstriche). Drücken Sie dann auf "OK".
  2. Klicken Sie auf "Hinzufügen...".
  3. Wählen Sie "Ohne Microsoft-Konto anmelden (nicht empfohlen)" und dann auf "Lokales Konto".
  4. Geben Sie einen Nutzernamen, das gewünschte Passwort und eine Passwort-Hilfe ein. Klicken Sie dann auf "Weiter". Gehen Sie abschließend auf "Fertig stellen", um den neuen Benutzer anzulegen.