Image Composite Editor (ICE)

Microsoft

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.4
29 Stimmen
521
44
31
20
13
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 7266 KByte bis 7776 KByte
Downloadrang: 587
Datensatz zuletzt aktualisiert: 20.07.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Das Foto-Tool Image Composite Editor (ICE) verbindet mehrere Foto-Aufnahmen - etwa die eines Raumes oder Gebäudes - zu einer Panorama-Ansicht. Möchte man ein Panorama erstellen, lädt man die Einzelbilder ins Programm, und ordnet sie wie bei einem Puzzle grob so an, wie gewünscht. Dann fügt die Software sich überlappende Bilder eines Objekts automatisch zusammen, und kann außerdem leere Bereiche - etwa die eines fehlenden Bildes - per Algorithmus automatisch "auffüllen". ICE unterstützt 64-Bit-Betriebssysteme von Microsoft Windows und exportiert unter anderem in Bildformate für HD View, Silverlight, sowie JPEG, JPEG XR, Photoshop, TIFF, BMP und PNG. Darüber hinaus kann man mit dem Image Composite Editor auch Ausschnitte aus 3D-Videos nutzen, um Panoramas zu erstellen. Eine Full-Resolution-Vorschau ist ebenfalls mit an Bord, genauso wie eine Schnittstelle zur 3D-Bildbearbeitungs- und Verwaltungs-Suite Photosynth. Hier lassen sich Panoramabilder auch direkt in Web-Galerien teilen. Weitere Features der Software umfassen etwa Multi-Core-Support für erhöhte "Stitching"-Geschwindigkeit, ein Orientierungs-Werkzeug zur automatischen Rotation von Einzelbildern, sowie die Möglichkeit über entsprechende Codecs auch direkt RAW-Dateien einzulesen.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren