Google Chrome: Standard-Suchmaschine ändern

Da Chrome als Webbrowser von Google entwickelt wurde, verwendet dieser natürlich auch Google als Standardsuchmaschine. Sie können die Suchmaschine aber ändern, wenn Sie z.B. lieber mit Bing oder Yahoo das Internet durchkämmen. So geht's:

Standardsuchmaschine ändern

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Falls Ihre gewünschte Suchmaschine nicht bereits unter den Standardsuchmaschinen aufgeführt ist, fahren Sie mit dieser Anleitung fort:

Suchmaschine hinzufügen

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Standardsuchmaschine ändern

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte neben der Suchleiste.
  2. Wählen Sie im Menü die Einstellungen aus.
  3. Unter dem Punkt "Suchmaschine" finden Sie Ihre aktuell eingestellte Suchmaschine. Klicken Sie auf den Pfeil, um eine andere Suchmaschine auszuwählen.

Kurzanleitung: Suchmaschine hinzufügen

  1. Klicken Sie bei den Einstellungen zur Suchmaschine auf "Suchmaschinen verwalten".
  2. Ihre Standardsuchmaschinen sind dort aufgelistet. Klicken Sie auf "Hinzufügen".
  3. Geben Sie Namen und Suchkürzel der Suchmaschine ein. Hinter die URL der Suchanfrage müssen sie "%s" setzen, damit die Suchanfrage direkt aus der Suchleiste heraus gestartet wird. Klicken Sie dann auf "Hinzufügen"
  4. Die neue Suchmaschine ist nun unter "Andere Suchmaschinen" gelistet. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben dem Eintrag und wählen Sie "Als Standard festlegen.