Audials Radiotracker

Audials

{{commentsTotalLength}}
Zum Download Vollversion kaufen
3.8
20 Stimmen
511
44
30
20
15
Hersteller: » Zur Website
Preis: 39,90 EUR
Lizenz: Kostenpflichtig, Testversion
Betriebssystem: Windows, keine näheren Angaben, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 86700 KByte
Downloadrang: 2792
Datensatz zuletzt aktualisiert: 02.11.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Mit dem Audio-Tool Radiotracker aus dem Hause Audials lassen sich von Internet-Radiostationen gespielte Songs und Podcasts im MP3-Format aufzeichnen und bearbeiten.

Musik aus Internetradios abspielen, speichern, archivieren und verwalten

Der Clou ist, dass das Programm die Musikstücke nicht einfach herunterlädt. Stattdessen schneidet der Radiotracker die Songs "virtuell analog" mit – quasi so, wie man das früher mit dem Kassettenrekorder am Radio machte – und sorgt dadurch für eine legal kostenlose Musiksammlung. Zudem lassen sich auch Musikvideos und frei erhältliche Musiktitel herunterladen und auf dem Rechner speichern. Darüber hinaus bietet das Programm aber auch weitere nützliche Funktionen zum Verwalten und Anhören von Musik an. Die Software ist in verschiedene Themenwelten unterteilt, in denen es insgesamt acht Funktionsbereiche gibt.

Mediathek und mobile Apps

Die integrierte Mediathek verwaltet beispielsweise alle heruntergeladenen und zuvor bereits vorhandenen Multimedia-Dateien auf dem PC, aber auch auf den mobilen Geräten und in Clouds. Smartphones und Tablets lassen sich über das Tool mit neuen Songs und Videos bespicken. Dazu sind verschiedene Apps für die mobilen Geräte in den einzelnen Stores erhältlich. Der Medien-Player zur Wiedergabe von Audio- und Videodateien rundet das Tool schließlich ab.

Offline-Player, Musik-Filterung und mehr

Auch ein Offline-Modus ist mit an Bord, sodass sich beispielsweise der Player ohne bestehende Internetverbindung nutzen lässt. Außerdem ist Radiotracker für die Bedienung via Touchscreen optimiert. Eine Menge Nachbearbeitungszeit soll die Diamant-Klassifizierung einsparen. Sender mit Diamant-Symbol sind laut Hersteller eigens überprüft. Diese Radios liefern für den Mitschnitt Musikstücke, die nicht mehr überprüft und mit dem Audio-Studio manuell nachgeschnitten werden müssen. Zudem gibt es eine Kategorisierung nach Genres mit über 100 Subgenres, sodass sich gewünschte Musik schnell finden lässt.

Apps beziehen:

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren