Zum Download Vollversion kaufen
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: 49,00 EUR/119,00 EUR (PC-Standard/Limited); 67,98 EUR/79,99 EUR/199,00 EUR (PS4-Standard/Steelbook/Limited); 69,00 EUR/79,00 EUR/119,00 EUR (XBox One-Standard/Steelbook/Limited)
Lizenz: Kostenpflichtig
Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Andere, Windows, keine näheren Angaben
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 4566
Datensatz zuletzt aktualisiert: 13.06.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Bei Batman: Arkham Knight schlüpft man abermals in die Rolle des dunklen Ritters. Das Action-Adventure wartet mit starken Beat'em-Up- und Rollenspiel-Einschlägen sowie einer riesigen, offenen Spielwelt in High-End-Grafik auf. Wieder einmal muss der Caped Crusader Gotham vor diversen Superschurken retten – allen voran steht diesmal der eigens für das Spiel kreierte Arkham Knight, der die Stadt mit einer ganzen Armee bedroht. Für den Kampf gegen die Schergen – und natürlich viele weitere, bekannte Erzfeinde – stehen Spielern bei Batman: Arkham Knight viele bekannte Gadgets wie Batarangs, Batmans flugfähiges Cape und Rauchbomben zur Verfügung. Die wohl größte Neuerung im Arsenal des Helden ist das Batmobil. Zugegeben, die Karosse war bereits im ersten Teil der Spielreihe zu sehen – nun darf und muss man sich jedoch erstmals selbst ans Steuer setzen. Auf Knopfdruck kann man das futuristische Wägelchen fast jederzeit herbeirufen und mit dessen Hilfe gegen Panzer der feindlichen Armee kämpfen – die fortschrittlichen Waffensysteme, ein "Querfahr-Modus" sowie Gleitfähigkeiten machen Fahrzeugkämpfe und Bewegung durch die Spielwelt spannend. Letztere soll übrigens circa fünf mal größer sein als die des früheren Titels Batman: Arkham City. Ab und an darf man auch in die Kostüme von Batmans Sidekicks wie Catwoman und Robin schlüpfen oder zusammen mit ihnen Kämpfe bestehen – allerdings nur zusammen mit der KI, ein Mehrspieler-Modus ist diesmal nicht mit an Bord.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren