Zum Download Vollversion kaufen
5
1 Stimmen
51
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: keine Angabe
Lizenz: Kostenpflichtig, Testversion
Betriebssystem: Windows, keine näheren Angaben, OS X, keine näheren Angaben, Linux, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 21626 KByte
Downloadrang: 27300
Datensatz zuletzt aktualisiert: 21.03.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

City Quest ist ein Point&Click-Abenteuer mit ordentlich Retro-Charme, Pixel-Grafik und jeder Menge schwarzem Humor, der gerne die Grenzen des guten Geschmacks auslotet. Das Spiel versteht sich selbst als Hommage an Abenteuer-Klassiker wie King’s Quest und Liesure Suit Larry und bringt entsprechendes Gameplay mit. Neben klassischen Befehlen wie "Gehe zu", "Benutzen" oder "Nehmen" kommen bei City Quest noch so ungewöhnliche Möglichkeiten wie "Lecken" oder "Essen" hinzu. Das Game bietet Spielern vier unterschiedliche Storylines – man kann Obdachloser, Politiker, Gangster oder Prostituierte werden. Jede davon führt Spieler durch über 150 Spielbildschirme und bringt Minispiele sowie verschiedenste Möglichkeiten mit, brutal, obszön und anderweitig pixel-blutig über den Jordan zu gehen. Lässt sich dank Oculus-Rift-Support auch mit der VR-Brille spielen – in der virtuellen Realität sitzt man dann jedoch auch "einfach nur" vor einem virtuellen Uralt-Computer und zockt City Quest auf diesem. Auf der Herstellerseite kann man auch eine Demo-Version des Spiels im Browser spielen oder herunterladen.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren