Zum Download Vollversion kaufen
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: 59,99 EUR (PC-Steam-Code); 64,99 EUR (PC/XBox One); 74,99 EUR (PS4); variabel (Season-Pass/DLCs)
Lizenz: Kostenpflichtig
Betriebssystem: Windows, keine näheren Angaben, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Andere
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 4826
Datensatz zuletzt aktualisiert: 13.06.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Das postapokalyptische Open-World-Rollenspiel Fallout 4 spielt parallel zu Fallout 3 und vor Fallout: New Vegas. Der Spieler findet sich, als einziger Überlebender von Vault 111, in einer durch den Atomkrieg vernichteten Welt wieder, in der es sich zu behaupten gilt.

Questen, Kampf und Crafting

Durch das Absolvieren von Aufgaben und Quests, baut der Spieler das Ödland wieder auf, interagiert mit anderen Charakteren und muss wahlweise aus der Ego- oder Third-Person-Perspektive verschiedene Kämpfe und Schlachten bestehen. Neben gewohnt beeindruckender Grafik, setzt Fallout 4 wieder auf das bewährte Vats-Kampfsystem der Vorgänger, bietet aber auch neue Funktionen wie etwa ein Schichtsystem für Rüstungen. Des Weiteren lässt sich der eigene Charakter nun stärker individualisieren, das bekannte Craftingsystem wurde ausgebaut und es gibt erstmals eine Option zum Basisbau.

Noch mehr Content durch DLCs und Add-ons

Wem Fallout 4 noch nicht umfangreich genug ist, der kann das Spiel mit DLCs und Add-ons noch erweitern. Einige davon sind etwa Automatron, bei dem man sich einen eigenen Roboter-Helfer aus vielen Bauteilen zusammenstellen kann, oder Wasteland Workshop – hier wird das Crafting und der Basis-Bau noch einmal umfangreich erweitert, und man kann beispielsweise mithilfe von Käfigen die Monster des Ödlands fangen und zähmen. Das dritte Add-on der Reihe, Far Harbor, erweitert das Spiel um ein gewaltiges neues Spielgebiet. Hier warten neue Aufgaben, Gegner, Waffen, Dungeons und Herausforderungen auf Spieler, die die gefährliche Überfahrt zur verstrahlten Insel wagen.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren